Suche
  • Carina

INSPIRATION: ROTKOHL-ROMANTIK

Ach Rotkohl,

mit deinen fest umschlossenen Blättern siehst du aufgeschnitten aus wie ein mysteriöses Labyrinth in dem ich mich oft so gerne verliere.

In den vergangenen Monaten warst du in meiner Küche der Dauerbrenner weil du unverzehrt so leuchtend strahlst und verzehrt deine kräftigende und erdende Wirkung entfaltest.


Die Leute in der Antike wussten das auch schon, damals galtest du dort bereits als Heilmittel weil du mit deinen Blättern Schwellungen und Prellungen lindern oder Gicht-und Rheumaschmerzen verringern konntest. Klar kannst du das heute auch noch. Deshalb verehre ich dich ja auch und lasse mich gerne von dir um was auch immer wickeln...




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen