Suche
  • Carina

REZEPT: QUITTEN-QUATSCH

Welche Obstsorte ist die Ur-Ur-Ur-Oma schlechthin? 

Richtig, die Quitte!

Und wie es sich für eine betagte Dame gehört, genießt sie hohes Ansehen - zu Recht:

Ihr wurde bereits in jungen Jahren nachgesagt, sie solle zu Liebe und Glück verhelfen.

Kein Wunder, dass sich Venus regelmäßig eine Quitte schnappte und sich mit dieser in der rechten Hand haltend abbilden ließ.

Tatsächlich wirkt die Quitte mit ihrem herb-säuerlichen Geschmack wohltuend auf Herz & Dünndarm - Liebe & Glück eben!


Dieser Quitten-Punsch schmeckt besonders gut bei Regenwetter oder Sturmböen (am besten mit einer guten Lektüre in der linken und den Quitten-Punsch in der rechten Hand - so können wir Venus´ Habitus modern interpretieren) und schon fliesst das Glück und die Liebe durch uns durch und durch und durch...

Quitten-Punsch

vegan, alkoholfrei

Ergibt ca. 6 Portionen

Zutaten:

500g Quitten

1 Liter Apfelsaft

0,4 l Wasser

1-2 EL Orangenzesten (oder grob abgeriebene Orangenschale)

3 EL frische Rosmarinnadeln

1/2 Zimtstange

5-6 Gewürznelken

6-7 Wacholderbeeren

1 Prise Salz


Zubereitung:

Apfelsaft mit Wasser, Orangenzesten und Rosmarinnadeln in einen Topf geben.

Zimt, Nelken, Wacholderbeeren und Salz in einem Mörser grob zerstoßen (wer keinen Mörser besitzt: Kurzerhand auf den Wunschzettel für Weihnachten vormerken, eine Anschaffung lohnt sich sehr! Ansonsten kann man sich auch mit einem Nudelholz oder Flaschenboden behelfen: dazu die Gewürze in eine Plastiktüte packen, verknoten und mit einem Nudelholz / Flaschenboden auf die Gewürze in der Plastiktüte klopfen.)

Die grob zerstoßenen Gewürze in die Apfelsaft-Wasser-Mischung geben und einmal umrühren.

Die Quitten waschen, die dünne flaumige Schicht mit einem Geschirrtuch abrubbeln und samt Kerngehäuse grob reiben.

Ab in den Topf zu der Apfelsaft-Gewürzmischung, Deckel drauf und einmal aufkochen lassen. 

Bei kleiner Flamme eine gute Stunde köcheln lassen.

Die Mischung durch ein feines Küchensieb seihen und dabei etwas Quittenraspel durch das Sieb drücken.

Fertig ist der Punsch! 

Gekühlt hält er sich der Punsch ca. eine Woche.



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen